Smart Forms Knotentyp Kommando

Aus SAP-Wiki
(Weitergeleitet von Knotentyp Kommando)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Knotentyp Kommando Knotentyp Kommando.jpg ermöglicht Sonderfunktionen wie Sprung auf neue Seite, Rücksetzen Absatz-Nummerierung oder Ausgabe besonderer Befehle zur Druckersteuerung

Funktionen

  • Übergang auf neue Seite. Diese Funktion darf nur im Hauptfenster verwendet werden; und dort auch nur außerhalb einer Tabelle.
  • Absatznummerierung zurücksetzen. Für ein Absatzformat mit Gliederungsfunktionen wird die Nummerierung auf den Startwert zurückgesetzt. Die Gliederungsfunktionen haben wir bei Vorstellung des Style Builders im Kapitel 3 ausführlich erläutert.
  • Druckersteuerung einfügen. Einfügen eines Print-Controls, um individuelle Funktionen des Ausgabegeräts zu nutzen
  • Vergabe von Spoolattributen. Für den erzeugten Ausgabeauftrag können Merkmale vergeben werden, über die die betreffenden Aufträge im Spooler auswertbar sind.

Bug Umbennung Seite

Hier wurden die Seiten umbenannt

  • "%PAGE1" in "PAGE1"
  • "%PAGE2" in "PAGE2"
  • "%PAGE3" in "PAGE3"
  • "%PAGE4" in "PAGE4"

Kommandoknoten1.jpg

Wenn man eine Seite in einem Smart Forms umbenennt, dann werden korrekt die Folgeseiten der Seiten automatisch angepasst.

Kommandoknoten4.jpg

Was Smart Forms leider nicht macht, ist die Seite im Kommandoknoten "Übergang auf neue Seite" zu aktualisieren. Hier steht noch der alte Wert "%PAGE3".

Kommandoknoten2.jpg

Kommandoknoten3.jpg

Im generierten Funktionsbaustein des Smart Forms sieht man auch, dass noch der alte Seitenname "%PAGE3" angesprochen wird.

Kommandoknoten5.jpg

Das führt dann dazu, dass das Formular nicht mehr ausgegeben wird, da die Seite "%PAGE3" ja nicht mehr existiert. Man muss also sensibel bei der Umbenennung von Seiten seiten und im Formular prüfen, ob es Kommandoknoten gibt, die einen Übergang auf eine neue Seite ansteuern, die umbenannt wurde. Dann muss man hier manuell die korrekte neue Seite aus der Wertehilfe auswählen.

Die Prüfung, ob ein Kommandoknoten in einem (komplexen) Formular vorhanden ist, kann auch über den generierten Funktionsbaustein erfolgen mit der Suche nach

CALL FUNCTION 'SSFCOMP_SET_NEXT_PAGE'

Web-Links

Literatur