Transaktion SFP - Eigene Objekte definieren

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Adobe LiveCycle Designer werden immer wieder gleiche Objekte verwenden, wie Teilformulare, Texte oder Textfelder. Diese sind schon vordefiniert und gehören zur Objektbibliothek vom Adobe LiveCycle Designer. Es ist allerdings auch möglich eine zusätzliche eigene Objektbibliothek (auch "Objektbibliothekgruppe genannt) zu erzeugen, in der man Sammlungen von Objekten hineinzieht und als eigenes Objekt aus der neuen Objektbibliothek dann verwenden kann durch Drag&Drop.

Aufgabenstellung

So möchte man hier diese Kombination von Ja-/Nein-Checkboxen als ein Objekt im Formular verwenden, weil sie immer wieder genutzt werden.

EigeneGruppe1.jpg

Neue Objektbibliothek erzeugen

EigeneGruppe3.jpg


EigeneGruppe4.jpg


EigeneGruppe5.jpg


EigeneGruppe6.jpg

Gruppe von Objekten als Objekt hinzufügen

Die Objekte werden markiert, die zu einer Gruppe/einem Objekt werden sollen und werden dann per Drag&Drop auf die neue Objektbibliothek (hier "Eberstein") gezogen.

EigeneGruppe7.jpg


Es wird ein Name für das neue Objekt vergeben.

EigeneGruppe8.jpg


Das neue Objekt "Ja/Nein Checkboxen" ist nun in der Objektbibliothek.

EigeneGruppe9.jpg


Verwendung neues Objekt

Durch Drag&Drop aus der Objektbibliothek heraus kann das neue Objekt im neuen Formular verwendet werden.

EigeneGruppe10.jpg