Smart Forms Knotentyp Alternative

Aus SAP-Wiki
(Weitergeleitet von Knotentyp Alternative)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Knotentyp Alternative Knotentyp Alternative.jpg wird verwendet, wenn zwei Knoten unter entgegengesetzten Bedingungen ausgeführt werden sollen.

Ereignisknoten TRUE und FALSE

  • Mit Neuanlage eines solchen Knotentyps erzeugt der Form Builder zwei Ereignisknoten TRUE und FALSE als Unterknoten.
  • Unter diesen Ereignisknoten werden die entsprechenden Textknoten eingefügt, die beim jeweiligen Ereignis ausgeführt werden sollen.

Bedingung (Reiter "Allgemeine Eigenschaften" und "Bedingungen")

  • Die Alternativbedingung wird unter dem Reiter "Allgemeine Eigenschaften" eingetragen.
  • Trägt man die Bedingung unter dem Reiter "Bedingungen" ein, dann wird die gesamte Alternative nur durchlaufen, wenn die Bedingung dort erfüllt ist. Dieser Fehler passiert leicht.

Beispiel Knotentyp Alternative

Alternative1.jpg

Generiertes Coding

  • Im Funktionsbaustein, den SAP aus dem Smart Forms generiert hat, erkennt man Alternativen an dem "if - else - endif"-Coding.
  • Wenn es nur ein "If-Endif"-Coding ist, dann ist lediglich eine Bedingung an dem Ausgabeknoten.

Web-Links

Literatur