Lesen Smart Forms Textbaustein mit Funktionsbaustein SSFRT READ TEXTMODULE

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Funktionsbaustein SSFRT_READ_TEXTMODULE gibt für einen vorgegebenen Smart Forms Textbaustein und eine Sprache dessen Inhalt in einer Tabelle von der Struktur TLINE zurück.

Importschnittstelle

Lediglich der Textbausteinname und die Sprache des Textbausteins werden beim Aufruf des Funktionsbausteins mitgegeben.

I_LANGUAGES ist dagegen etwas entgegen der Intuition eine Struktur mit 10 Sprachfeldern. Man kann somit dem Funktionsbaustein Ersatzsprachen mitgegeben. Als Exportparameter O_LANGU wird auch die erste gefundene Sprache zurückgegeben.

SmartFormsTextbausteinFuba1.jpg

Exportschnittstelle

In der Exportschnittstelle befindet sich der Inhalt der Tabelle im Parameter O_TEXT, der als Tabellentyp von der Struktur TLINE definiert ist.

SmartFormsTextbausteinFuba2.jpg


Typisierung

SmartFormsTextbausteinFuba3.jpg


SmartFormsTextbausteinFuba4.jpg


Quelltext

FORM LESE_BESTELLTITEL
 USING piv_bestelltitel type TDTXTNAME.

 Data: lv_spras     type SPRAS,
       lt_text      type TSFTEXT,
       ls_languages type SSFRLANG.

 ls_languages-LANGU1 = p_spras.

 CALL FUNCTION 'SSFRT_READ_TEXTMODULE'
   EXPORTING
     I_TEXTMODULE       = piv_bestelltitel
     I_LANGUAGES        = ls_languages
   IMPORTING
     O_LANGU            = lv_spras
     O_TEXT             = lt_text
   EXCEPTIONS
     ERROR              = 1
     LANGUAGE_NOT_FOUND = 2
     OTHERS             = 3.

 IF SY-SUBRC <> 0.
   MESSAGE ID SY-MSGID TYPE SY-MSGTY NUMBER SY-MSGNO
           WITH SY-MSGV1 SY-MSGV2 SY-MSGV3 SY-MSGV4.
 ENDIF.

ENDFORM.                    " LESE_BESTELLTITEL

Datenausgabe

In der Tabelle LT_TEXT ist der Inhalt des Textbausteins.

SmartFormsTextbausteinFuba5.jpg


SmartFormsTextbausteinFuba6.jpg

Als Exportparameter O_LANGU wird auch die erste gefundene Sprache zurückgegeben.