Nichtproportionale Schriften

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei nichtproportionalen Schriftarten hat jedes Zeichen die gleiche Breite. Ein "i" wird z. B. genauso breit darstellt wie ein "m". Insgesamt erhöht sich so die benötigte Breite im Vergleich zu proportionalen Schriftarten. Der ABAP-Editor verwendet z. B. "Courier New", dies ermöglicht die Bündigkeit von zusammengehörigen Zeilen und erleichtert dem Entwickler so die Lesbarkeit des Codings.

Im Gegensatz zu Nichtproportionalen Schriften stehen die Proportionale Schriften.

Beispiel für Nichtproportionale Schriftart

Web-Links