Proportionale Schriften

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei proportionalen Schriftarten nimmt jedes Zeichen den Platz ein, die es zur Darstellung benötigt. Ein "i" wird z. B. schmaler dargestellt als ein "m". Insgesamt wird so die benötigte Breite schmaler als bei nichtproportionalen Schriftarten.

Im Gegensatz zu proportionalen Schriften stehen die Nichtproportionale Schriften.

Beispiel für Proportionale Schriftart

Web-Links