Access Tabellenbeziehung Flugdatenmodell

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Siehe Relationale Tabellenbeziehungen in SAP.

Das Flugdatenmodell wird häufig in Schulungen und ABAP-Büchern verwendet als Demo-Datenmodell. Es hat den Vorteil, dass in den Tabellen des Flugdatenmodells auch Daten im Entwicklungssystem-/Mandanten verfügbar sind, bzw. versorgt werden können mit dem SAP-Standardprogramm SAPBC_ DATA_GENERATOR.

  • SCARR = Fluggesellschaft, verknüpft mit dem Feld CARRID mit der Flugplantabelle SPFlI
  • SPFLI = Flugverbindungstabelle, verknüpft mit der Flugtabelle SFLIGHT über die Felder CARRID und CONNID
  • SBOOK = Flugbuchungstabelle, verknüpft mit der Flugplantabelle SPFLI über die Felder CARRID, CONNID und FLDATE
  • SCUSTOM = Flugdatentabelle, verknüpft mit der Flugbuchungstabelle SBOOK über das Feld CUSTOMID

AccessTabellenbezFlugdatenmodell2.jpg

Flugtabellen mit Daten füllen

Alternative zum Flugdatenmodell: Tabellenmodell

  • Sehr interessant als alternatives Datenmodell ist die Verwendung des Tabellenmodells.
  • Die Daten sind in jedem System gefüllt und haben auch deutlich mehr Datensätze als beim Flugdatenmodell. Daher eignet es sich für Performancetests besser.

Web-Links

SAP-Hilfe: Einrichten der Flugdatenanwendung