Access Tabellenbeziehungen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Access eignet sich sehr gut zur Darstellung der relationalen Beziehungen von wichtigen SAP-Tabellen. Die Tabellen werden leer in Access angelegt. Es kommt lediglich darauf an Fragen zu beantworten:

  • Was sind die wichtigsten Tabellen, die im Unternehmen/Projekt benutzt werden
  • Welche Key-Felder haben die Tabellen
  • Welche essentiellen Nicht-Key-Felder haben diese Tabellen
  • Welche relationale Schlüsselbeziehung verbindet die Tabellen
  • Welchen Datentyp-/Länge haben die Felder

Visualisierung Tabellenbeziehungen mit Access

Definition Tabellen im Entwurfsmodus

Access Tabellenbeziehungen4.jpg

Anzeige Tabellen im Beziehungsfenster von Access

Das Beziehungsfenster von Access lässt sich durch den Button Access Tabellenbeziehungen6.jpg

oder das Menü aufrufen

Access Tabellenbeziehungen7.jpg

Access Tabellenbeziehungen1.jpg

Definition Schlüsselbeziehungen zwischen Tabellen

Hier werden die Tabellen RBKP und RSET verknüpft in einer 1-n-Schlüsselbeziehung (mit referentieller Integrität). Die Verknüpfung stellt man her, in dem man Felder der einen Tabelle auf die andere Tabelle zieht. Bearbeiten kann man die Verknüpfung, in dem man auf die Verknüpfung doppelt klickt. Manchmal ist eine Verknüpfung "mit referentieller Verknüpfung" nicht möglich. Aber dann kann man die Checkbox deaktivieren und der Verbindungspfeil wird dennoch hergestellt (er sieht nur etwas anders aus).

Access Tabellenbeziehungen8.jpg

Aufruf Beziehungsfenster von Access beim Start Datenbank

Es spart ein paar Sekunden, wenn man Access gleich im Beziehungsmodus starten lässt. Hierzu legt man ein Makro "autoexec" an

Access Tabellenbeziehungen2.jpg

Access Tabellenbeziehungen3.jpg

Pflege Attribute einer Tabelle

Entscheidend ist die Auswahl der wichtigen SAP-Tabellen und deren Felder. Das kommt immer auf das Projekt und die spezifischen Prozesse des Unternehmens an. Das unterscheidet sich vor allem zwischen Firmen verschiedener Branchen elementar. Es macht für einen SAP-Berater daher Sinn eine Access-Datenbank für jede Firma separat anzulegen. Sonst wird das Beziehungsfenster sehr schnell unübersichtlich.

Angabe von Feldern mit Attributen

  • Feldname
  • Schlüsselfeld
  • Datentyp
  • Feldlänge
  • Beschreibung Feld

Access Tabellenbeziehungen5.jpg

Web-Links