Client-Server-Modell

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Client-Server-Modell beschreibt wie Aufgaben innerhalb eines Netzwerkes verteilt sind. Der Client fordert Daten und Dienstleistungen an, die vom Server bereitgestellt werden.

SAP hat eine Dreischichten-Architektur

  • Datenbank
  • Applikationsserver
  • Präsentationsschicht (PC und SAP-GUI)

Web-Links