Elementare ABAP-Typen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf die elementaren ABAP-Typen kann typisiert werden und die anderen Typen typisieren im Data-Dictionary auch auf diese Typen.

Domäne DATATYPE

Man findet diese Domäne DATATYPE auch über die Transaktion SE11 und den Matchcode auf das Feld "Datentyp" und in der erscheinenden Maske noch einmal die Wertehilfe auf "Datentyp".

DATATYP2.jpg

DATATYP3.jpg


Die Werte stammen aus der Domäne DATATYPE.

DATATYP4.jpg

Zusätzlich aber noch mit einer Konvertierungsroutine DTYPE.

DATATYP5.jpg


http://www.sapdatasheet.org zeigt eine übersichtliche Darstellung.

DATATYP1.jpg

Datentypen fester Längen

Die Länge der Felder wird bei der Typisierung festgelegt.

  • c = Textfeld
  • d = Datumsfeld
  • f = Gleitpunktzahl
  • i = integer (Ganzzahlen)
  • n = numerisches Feld
  • p = gepacktes Feld
  • t = Zeitfeld
  • x = Byte-Feld

Variable Längen

Hier entscheidet sich erst zur Laufzeit welche Länge ein Feld benötigt und zugewiesen wird.

  • string = Textstring (alphanumerische Werte)
  • xstring = Byte-String

Web-Links

Literatur

ABAP-Schnellreferenz, Horst Keller, S. 185