Excel VBA - ActiveCell

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ActiveCell.Address

Die Adresse der aktiven Zelle wird zugewiesen

Adresse = ActiveCell.Address

ActiveCell.BorderAround

Die aktive Zelle bekommt die Randdicke und die Schriftfarbe

ActiveCell.BorderAround LineStyle:=xlThin, ColorIndex:=3

ActiveCell.ColorIndex

ActiveCell.BorderAround LineStyle:=xlThin, ColorIndex:=3

ActiveCell.Column

Die Spalte der aktuellen Zelle wird zugewiesen

spalte = ActiveCell.Column

ActiveCell.Interior.ColorIndex

Die aktive Zelle bekommt die HIntergrundfarbe 3 (rot)

ActiveCell.Interior.ColorIndex = 3

ActiveCell.Font.ColorIndex

Die aktive Zelle erhält die Schriftfarbe Farbindex

ActiveCell.Font.ColorIndex = 4.

ActiveCell.Font.Bold

Die aktive Zelle erhält Fettschrift

ActiveCell.Font.Bold = True

ActiveCell.Font.Italic

Die aktive Zelle wird kursiv

ActiveCell.Font.Italic = True

ActiveCell.Font.Underline

Die aktive Zelle wird unterstrichen

ActiveCell.Font.Underline = True

ActiveCell.Font.Strikethrough

Schrift horizontal durchstrichen darstellen

ActiveCell.Font.Strikethrough = True

ActiveCell.Offset

Der Cursor wird nach unten bewegt um eine Zeile

ActiveCell.Offset(1, 0).Select

ActiveCell.Row

Die Zeile der aktuellen Zelle wird zugewiesen

zeile = ActiveCell.Row

Activecell.Value

Die aktive Zelle bekommt den Wert des Tagesdatums

ActiveCell.Value = Date