Funktionsbaustein FI TERMS OF PAYMENT PROPOSE

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Berechnung des Nettofälligkeitdatums kann der Funktionsbaustein 'FI_TERMS_OF_PAYMENT_PROPOSE' verwendet werden, der von SAP ebenfalls genutzt wird beim Füllen der Textzeilen mit den Zahlungsbedingungen. Voraussetzung ist, dass eine FI-Buchung vorliegt.

Notwendig für diesen Funktionsbaustein ist das Basiszahlungsdatum und die Zahlungsbedingung. Mit diesen Angaben kann einem der Funktionsbaustein 'FI_TERMS_OF_PAYMENT_PROPOSE' alle Daten der Details Zahlungsbedingung zurückgeben, u. a. das Nettofälligkeitsdatum, was z. B. im Rechnungsformular in der Schnittstelle als Einzelwert nicht vorhanden ist und manchmal angefordert wird zur Darstellung.

  Data: lv_ZBD3T type BSEG-ZBD3T,
        lv_ZBD2T type BSEG-ZBD2T,
        lv_ZBD1T type bseg-zbd1T.

* Fälligkeitsdatum bestimmen
    CALL FUNCTION 'FI_TERMS_OF_PAYMENT_PROPOSE'
      EXPORTING
        I_BLDAT         = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT
        I_BUDAT         = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT
        I_CPUDT         = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT
*       I_ZFBDT         =
        I_ZTERM         = is_bil_invoice-HD_GEN-TERMS_PAYM
      IMPORTING
        E_ZBD1T         = lv_zbd1t
*       E_ZBD1P         =
        E_ZBD2T         = lv_zbd2t
*       E_ZBD2P         =
        E_ZBD3T         = lv_zbd3t
*       E_ZFBDT         =
*       E_SPLIT         =
*       E_ZSCHF         =
*       E_ZLSCH         =
*       E_T052          =
      EXCEPTIONS
        TERMS_NOT_FOUND = 1
        OTHERS          = 2.
 
    IF SY-SUBRC = 0.
      If lv_zbd3t <> 0.
        GS_WECHSEL-BIL_FAELLIGK = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT + lv_zbd3t.

      Elseif lv_zbd2t <> 0.
        GS_WECHSEL-BIL_FAELLIGK = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT + lv_zbd2t.

      Elseif lv_zbd1t <> 0.
        GS_WECHSEL-BIL_FAELLIGK = IS_BIL_INVOICE-HD_GEN_DESCRIPT-ZFBDT + lv_zbd1t.

      Endif.

    ENDIF.
  endif.