Funktionsbaustein PRINT SELECTIONS

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Funktionsbaustein PRINT_SELECTIONS gibt die Selektionsparameter und ihre Ausprägungen von einem Report+Variante in einer Tabelle zurück. Der Parameter MODE wird im Funktionsbaustein nicht genutzt, aber muss mit einem beliebigen Wert gefüllt werden.

CALL FUNCTION 'PRINT_SELECTIONS'
  EXPORTING
    MODE            = 'test'
    RNAME           = 'ZREBFUBA'
    RVARIANTE       = 'STANDARD'
  TABLES
    INFOTAB         = gt_itab.
          

PRINT SELECTIONS1.jpg

Literatur