Funktionsbaustein RKD WORD WRAP

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Funktionsbaustein RKD_WORD_WRAP ist sehr praktisch, um einen langen einzeiligen Text in eine Tabelle umzuwandeln mit einer maximalen Breite und so, dass die Wörter nicht auseinandergerissen werden.

Muster

CALL FUNCTION 'RKD_WORD_WRAP'
  EXPORTING
    TEXTLINE                  =
"   DELIMITER                 = ' '
"   OUTPUTLEN                 = 35
" IMPORTING
"   OUT_LINE1                 =
"   OUT_LINE2                 =
"   OUT_LINE3                 =
" TABLES
"   OUT_LINES                 =
" EXCEPTIONS
"   OUTPUTLEN_TOO_LARGE       = 1
"   OTHERS                    = 2
          .
IF SY-SUBRC <> 0.
* Implement suitable error handling here
ENDIF.

Importparameter

  • Im Parameter TEXTLINE ist der lange Text, der übergeben wird.
  • DELIMETER wird in aller Regel SPACE sein, das ist der Defaultwert
  • OUTPUTLEN ist die maximale Breite einer Zeile

RKD WORD WRAP1.jpg

Outputparameter

  • 3 Outputzeilen stehen in den Exportparametern.
  • Die Vollständige Ausgabe (hier mit 4 Zeilen) steht in der Tabelle OUT_LINES

RKD WORD WRAP2.jpg


RKD WORD WRAP3.jpg


Literatur