Geschütztes Leerzeichen, geschützter Bindestrich und Gedankenstrich

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Es kommt gelegentlich vor, dass man einen Text nicht trennen will auf einer Zeile, auch wenn im Text ein "-" oder Leerzeichen vorkommt.

Man kann in diesen Fällen einen geschützen Bindestrich, bzw. geschützes Leerzeichen einfügen. Diese Zeichen sehen aus wie ein normaler Bindestrich, bzw. Leerzeichen, aber bei diesen Zeichen erfolgt kein Zeilenumbruch.

Geschütztes Leerzeichen

  • strg + umschalt + space
  • alt + 0160

Geschützter Bindestrich

  • strg + umsch + Bindestrich
  • alt + 240

Gedankenstrich

  • Ein feiner Unterschied besteht zwischen einem Bindestrich und einem Gedankenstrich
  • Ein Bindestrich ist das Minus ist das Zeichen neben der rechten Space-Taste
  • Ein Gedankenstrich ist etwas länger als ein Bindestrich:
  • ALT+0150

Bindestrich (ein Wort)

Wort1-Wort2

Gendankenstrich (trennt Satzteile)

Ein Teilsatz – ein weiterer Teilsatz

Web-Links