Get run time

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gesamtlaufzeit eines Programms kann mit den Tools ST05 und SE30 gemessen und angezeigt werden.

Sehr flexibel lässt sich von beliebigen Codingstrecken die Laufzeit mit dem Befehl "get run time" messen. Die Zeit der Operation wird in Mikrosekunden in LV_DAUER gespeichert. Mit dem Teiler /1000000 wird der Wert in Sekunden mit 2 Nachkommastellen in die Variable LV_SECONDS geschrieben und dann ausgegeben mit WRITE.

data : lv_dauer   type i,
       lv_seconds TYPE p DECIMALS 2.

clear lv_dauer.

get run time field lv_dauer.     "Messung wird gestartet

... "zu messende Operationen

get run time field lv_dauer.     "Messung wird gestoppt

lv_seconds = lv_dauer / 1000000. "Laufzeit Messstrecke in Sekunden

write lv_seconds.

Web-Links