Help-View

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Während ein Datenbank-View einen Inner-Join zwischen zwei oder mehr Tabellen realisiert, legt ein Help-View einen Outer-Join zwischen zwei oder mehr Tabellen an.

Beispiel für einen Outer-Join ist der Kundenstamm, wo es einen oder mehr Ansprechpartner geben kann, aber auch keinen. Wenn die Tabellen KNA1 und KNVK

Sie legen eine Help-View an, wenn als Selektionsmethode einer Suchhilfe eine View mit Outer Join benötigt wird.

Beispieltabellen KNA1 und KNKA

Die führende Tabelle ist KNA1. Alle Datensätze des Outer-Joins von KNA1 werden angezeigt, selbst wenn es zur verknüpften abhängigen Tabelle keine Datensätze gibt.

SE11 View Helpview KNA1jpg.jpg

Die abhängige Tabelle ist KNKA. Die Datensätze von KNKA werden angezeigt, wenn es zur Tabelle KNA1 Verknüpfungen gibt.

SE11 View Helpview KNKA.jpg

Reiter Tabellen/Joinbedingung

Unter den Tabellen wird die führende Tabelle des Outer-Joins eingetragen. In diesem Fall KNA1.

SE11 View Helpview Reiter Tabellen.jpg

Die abhängige Tabelle wird über den Button "Beziehungen" hinzugefügt.

SE11 View Helpview Beziehungsbutton.jpg

SE11 View Helpview Beziehungen KNA1.jpg

Reiter Viewfelder

Die Viewfelder sind die Felder, die vom View ausgegeben werden. SE11 View Helpview Reiter Viewfelder.jpg

Reiter Selektionsbedingungen

Bei den Selektionsbedingungen können Einschränkungen der selektierten Datenmenge eingetragen werden, die letztlich in der Where-Bedingung des Selects eingefügt werden. Hier im Beispiel werden vom Feld KNA1-ORT01 nur die Datensätze mit dem Ort 'Hamburg' selektiert.

SE11 View Helpview Reiter Selektionsbedingungen.jpg

Reiter Pflegestatus

Hier wird eingestellt, ob über den View nur Daten gelesen werden können oder ob auch das Ändern bzw. Einfügen von Datensätzen in die im View enthaltenen Tabellen möglich ist.

SE11 View Helpview Reiter Pflegestatus.jpg