Kleidung

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Kleider machen Leute", sagt ein Sprichwort.

  • Kleidung muss v. a. auch der Situation angemessen sein. Während in einer Bank ein Anzug oder Kostüm angemessen ist, kann es beim einem privaten lockeren Treff auch wesentlich legerer zugehen. Eine gute Orientierung ist immer, was die anderen Leute tragen. Will man durch die Kleidung nicht auffallen, dann kleidet man sich ähnlich.
  • Die Kleidungswahl ist von der Situation abhängig. Stets sollte die Kleidung jedoch sauber sein, nicht riechen und gepflegt wirken.
  • Es lohnt sich oft etwas mehr für Kleidung auszugeben. Kaufen Sie sich Kleidung, die Ihrer Figur schmeichelt und wo die Farben zu Ihrem Typ passen. Eine Typberatung, welcher Kleidungsstil und welche Farben einem stehen, kann sehr interessant sein. Die wenigsten sagen einem, wenn sie die eigene Kleidung für unpassend halten.
  • Sie sollten sich immer in der Kleidung wohl fühlen.