Kontextelemente reagieren auf Doppelklick, Layoutelemente auf Einfachklick

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genau genommen ist es kein Bug, aber ein inkosistentes Verhalten der Elemente im Kontext und der Elemente im LiveCycle Designer.

Anzeigeaktualisierung Kontext

Man hat z. B. nun auf die Tabelle ITEM einen Doppelklick gemacht und unten sieht man dessen Eigenschaften. Die Tabelle ist aktiv.

Inkonsistenz1.jpg

Nun will man auf das Element SUPOS gehen und dieses Feld inaktiv schalten.

Wenn man jedoch lediglich einen Einfachklick auf das Element SUPOS macht und die Eigenschaft auf "inaktiv" setzt, wird NICHT das Element SUPOS inaktiv geschaltet, sondern das vorher (doppelt) angeklickte Element ITEM. Dies passiert schnell und man wundert sich dann, warum plötzlich große Teile des Formulars nicht mehr angezeigt werden.

Inkonsistenz2.jpg

Anzeigeaktualisierung im LiveCycle Designer

Der LiveCycle Designer reagiert anders als der Kontext. Hier reicht ein Einfachklick, damit alle Eigenschaften/Attribute eines Datenelements aktualisiert werden.

Inkonsistenz3.jpg

Inkonsistenz4.jpg

Fazit

  • Es ist besondere Sorgfalt im Kontext bei der Navigation und der Änderung der Eigenschaften zu beachten. Lieber einmal mehr im Kontext doppelt auf ein Feld klicken, als einmal zu wenig.
  • In der Versionsverwaltung mindestens einmal täglich eine Version ziehen, damit man notfalls zu einer kürzlich gezogenen Version zurückgehen kann, wenn man den Fehler nicht mehr findet.