Maße und Auflösung von Grafiken in Formularen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgabebreite und Ausgabehöhe

  • Ausgabebreite und Ausgabehöhe einer Grafik werden durch das Bild bestimmt, wie es in SE78 hochgeladen wurde. Über SE78 können die Maße unter den Eigenschaften abgelesen werden.
  • Ggf. muss die Grafik dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z. B. Irfanview) verkleinert werden, um die benötigte Größe bei der Ausgabe zu erreichen.

Auflösung 300 dpi

  • Die Auflösung sollte 300 dpi betragen.

Import mit maximal 256 Farben

  • Wird eine BMAP-Datei mit mehr als 256 Farben hochgeladen, dann wird die Datei beim Uploadvorgang automatisch auf 256 Farben reduziert. Es ist aber empfehlenswert, um eine weiße Farbe auch weiterhin als weiße Farbe darzustellen, die BMAP-Datei bereits vor dem Uploadvorgang mit 256 Farben abzuspeichern.
  • In einem Projekt erfolgte ein Upload einer Datei mit mehr als 256 Farben und die Farbe, die im Originalformat komplett weiß war, war nach dem Import nicht mehr weiß. Nachdem die Datei in einem Bildbearbeitungsprogramm auf 256 Farben reduziert wurde, wurde nach dem Upload die Farbe auch in SAP/im Formular weiterhin komplett weiß dargestellt.

Farbwert bestimmen mit MS-Paint

Auch mit MS-Paint lässt sich der Farbwert einer Farbe bestimmen.

1. Grafik öffnen

Farbwert1.JPG

2. Auf Farbwert2.JPG klicken.

3. Auf den gewünschten Punkt der Farbe klicken. In diesem Fall erscheint das Orange oben in der Ribbonleiste.


Farbwert3.JPG


4. Auf Farbwert4.JPG klicken.

5. Nun lässt sich im sich öffnenden Fenster unten rechts der Farbwert ablesen.

Farbwert5.JPG

Weiß wäre hier Rot = 255, Grün = 255, Blau = 255.

Web-Links