Meditation

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditation ist eine sehr schöne Technik, um innerlich ruhiger und konzentrierter zu werden.

Es wird einem dabei bewußt, wie sprunghaft die Gedanken sind und wie schwer es ist, an nichts, bzw. nur an den Meditationsgegenstand zu denken. Mit der Zeit wird es jedoch besser und man spürt auch außerhalb der Meditation, dass die Gedanken weniger abschweifen und es leichter wird, sich nur mit der aktuellen Aufgabe zu beschäftigen.

Technik der Meditation

  • Konzentration auf den Atem, einen Meditationslaut oder die gedankliche Leere
  • die Gedanken loslassen, die einem dabei kommen, wie Wolken, die vorbeiziehen
  • Gleichmäßig und ruhig atmen
  • nach Möglichkeit täglich meditieren, ca. 15 min
  • auf einem Stuhl oder im Schneidersitz auf einem Sitzkissen meditieren
  • nach Möglichkeit ungestört in ruhiger schöner Umgebung meditieren, aber auch gut geeignet bei Fernreisen im Zug oder im Flugzeug. Selbst bei Lärm in der Umgebung kann man innerlich ruhig werden.

Literatur