PhraseExpress

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PhraseExpress ist ein hervorragendes Makroprogramm, mit dem man sehr viele Vorgänge am Computer automatisieren kann. Das Programm ist sehr ausgereift. Es hat einen mächtigen Funktionsumfang, ist aber auch gleichzeitig intuitiv und einfach zu bedienen.

Kosten zwischen 50 und 190 Euro (abhängig vom Funktionsumfang). Für ein Update die Hälfte.

Vorteile

  • Das Programm wird ständig weiterentwickelt. Es gibt ca. einmal pro Jahr ein größeres Update
  • Es ist windowsweit verfügbar und reagiert auf Tastaturkürzel oder Abkürzungen
  • Die neue Deutsche Rechtschreibung ist implementiert und ersetzt beim Schreiben automatisch veraltete Wörter der alten Rechtschreibung
  • Die Autokorrektureinträge von Word können übernommen werden
  • Textbausteine können ineinander verschachtelt werden/sich gegenseitig aufrufen
  • Es gibt die Möglichkeit PhraseExpress einen Autowert als ausgeben zu lassen mit einem Inkrement von 1 (oder anderem Wert)
  • Für viele Funktionen gibt es Videodemos
  • Es gibt eine sehr gute Hilfe. Sie ist umfassend, mit vielen Screenshots und didaktisch sehr gut gegliedert
  • Weitere Hilfe gibt es in einem Forum von Usern und direkt von den PhraseExpress-Entwicklern
  • Es existieren viele Systemvariablen, wie z. B. Tagesdatum, Aktuelle Uhrzeit, Computername, etc.
  • Die Textbausteine/Phrasen können in Ordnern gesammelt werden und die Ordner selber können mit Tastenkürzeln aufgerufen werden als Popup, wo dann die Phrasen des Ordners auswählbar sind
  • Es lassen sich pro Textbausteine mehrere Tastenkürzel versehen mit einem "|" und man braucht sich nur an eines der vergebenen Tastenkürzel zu erinnern
  • Praktisch jede Funktion in PhraseExpress ist per Assistenten unterstützt
  • Der zuletzt ausgeführte Textbaustein kann mit mit einen Klick auf das System PhraseExpress2.jpg bei gedrückter Umschalttaste direkt aufgerufen werden, was die Überarbeitung von Textbausteinen sehr beschleunigt
  • Die Homepage ist sehr ausführlich und beantwortet so ziemlich jede Frage, die man an die Software hat

Screenshot

PhraseExpress1.jpg

Anwendungen

Anwendungen für SAP

  • Schnittstellen von Funktionsbausteinen
  • Tabellennamen
  • Programmnamen
  • Transaktionsnamen
  • Codingblöcke einfügen
  • Coding kommentieren mit persönlichem Kürzel und Tagesdatum

Allgemeine Anwendungen

  • Mail-/Briefsignaturen
  • Geburtstagsgrüße
  • Neue Deutsche Rechtschreibung
  • Standardisierte Antworten auf Mail-/Briefanfragen
  • Mailadresse vervollständigen
  • Start von Windows-Programmen
  • Sammlung von mehreren Zwischenablagekopien, die dann aus PhraseExpress heraus an anderer Stelle eingefügt werden können
  • Einfügen von Tagesdatum und aktueller Uhrzeit

Beispiele für den SAP-Editor

Kommentarfunktion

Um Änderungen im Quelltext zu kennzeichnen kann gut ein Kürzel + Datum verwendet werden. Beispiel: "MM20100709 Steht für "Geändert von Max Mustermann am 09.07.2010. Ein entsprechendes Makro sieht so aus:

"mm{#datetime -f yyyymmdd}

Im Feld Autotext muss stehen: "mm

Kommentarblock

Sie können auch einfach einen entsprechenden Kommentarblock einfügen. Sie können zwar auch ein entsprechendes Muster im SAP-Editor nutzen, haben hier aber weniger Möglichkeiten mit Variablen zu arbeiten. Folgenden Kommentarblock kann man einfach mit einem Makro abbilden:

*>>> mm20100709 >>> 
*<<< mm20100709 <<<

Das Makro dazu sieht so aus:

*>>> mm{#datetime -f yyyymmdd} >>>
*<<< mm{#datetime -f yyyymmdd} <<<

Ein Kürzel für den Autotext wäre z.B. *>mm

Dropbox

  • Eine Lizenz von PhraseExpress gilt nur für einen PC. Aber PhraseExpress ist natürlich sowohl im Job auf dem Notebook/PC als auch auf dem heimischen PC nützlich. Wenn man dann entsprechend zwei Lizenzen kauft, ist es in aller Regel wünschenswert, wenn die Makros auf beiden Computern synchronisiert werden. Solange man keine Server-Lizenz von PhraseExpress hat, ist das schwierig.
  • Hier hilft jedoch Dropbox. Mit diesem Cloud-Angebot können bis zu 2 GB Daten kostenlos (oder mehr, bei kostenpflichtigen Angeboten) in einen Dropbox-Ordner auf der Festplatte gespeichert werden, wo die Daten dann sofort auf den Dropbox-Server synchronisiert werden. So kann man z. B. in der Firma auf dem Notebook eine neue Phrase/Makro erfassen und die Änderung wird in die PhraseExpress Datenbankdatei mit der Endung "pxp" gespeichert, auf den Dropbox-Server synchronisiert (ohne jeden manuellen Eingriff) und dann, wenn man sich auf dem heimischen PC anmeldet und die dortige PhraseExpress-Version ebenfalls auf die PXP-Datei im Dropbox-Ordner verweist und gleichnamig ist, wird automatisch die neueste Version vom Drobox-Server auf den PC gespiegelt.
  • Das ist äußerst praktisch und man spart sich so das manuelle Sychronisieren.

Portable-Version

  • Ist es nicht möglich auf allen Rechnern Dropbox zu installieren, kann man eine Portable-Version von PhraseExpress kaufen und so das Programm z. B. mit einem USB-Stick flexibel einsetzen
  • PhraseExpress bindet eine Lizenz immer an eine Hardware. Wurde PhraseExpress an einen USB-Stick gekoppelt, dann kann PhraseExpress nicht ohne weiteres auf einen PC kopiert werden. Bei der Kopie von PhraseExpress würde das Programm immer noch laufen, aber nur noch als Freeware-Version ohne Lizenz. Es ist jedoch möglich die Lizenz von einer Hardwareplattform (hier den USB-Stick) zu entfernen über das Extra-Menü "Lizenz von dieser Installation entfernen" und die Lizenz dann an den PC zu binden.

Web-Links