Schlüsselbefehl Split

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Siehe Zeichenketten-Templates.

Ein sehr nützlicher Schlüsselbefehl bei der Zeichenkettenverarbeitung ist SPLIT. Er trennt eine Zeichenkette an bestimmten Positionen, bzw. bei bestimmten Zeichen. Diese Funktion kann sehr nützlich sein, wenn z.B. CSV Dateien gelesen werden sollen.

Coding

**********************************************************************
* SPLIT funktioniert mit Strings genauso wie mit Char-Werten
**********************************************************************

DATA: lv_namen TYPE string VALUE 'Claus;Hans-Werner;Klaus;Dietmar;Hasso'.

DATA: lv_farben(100) TYPE c VALUE 'Rot Grün Gelb Schwarz Blau Lila'.  
**********************************************************************
* SPLIT in einzelne fest definierte variablen
**********************************************************************

DATA: name_1 TYPE string.
DATA: name_2 TYPE string.
DATA: name_3 TYPE string.
DATA: name_4 TYPE string.
DATA: name_5 TYPE string.

SPLIT lv_namen AT ';' INTO name_1 name_2 name_3 name_4 name_5.
**********************************************************************
* SPLIT in eine Tabelle
**********************************************************************

"Statisch
DATA(lt_farben) = VALUE stringtab( ).
SPLIT lv_farben AT ' ' INTO TABLE lt_farben.

"Dynamsich
SPLIT lv_farben AT ' ' INTO TABLE DATA(lt_farben2). 

"Teildynamisch - woebi lt_farben3 alle Werte enthält, also auch farbe1 und farbe2
SPLIT lv_farben AT ' ' INTO: DATA(farbe1) DATA(farbe2), TABLE DATA(lt_farben3).

Web-Links