Scripting Objekte ansprechen mit Parent

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Siehe Scripting Ausblenden Tabellenspalte oder Kopffeld.

Siehe Scripting Tabellenspalte ausblenden in Abhängigkeit gefüllter Überschrift.

Siehe Scripting Formularobjekte adressieren.

Sehr komfortabel ist es das Objekt anzusprechen, was in der Hierarchie übergeordnet ist. Meist wird dies ein Teilformular sein. Dies kann mit dem Zusatz "parent" bezeichnet werden. Man muss nicht den Namen des übergeordneten Objektes angeben.

Hier wird z. B. das übergeordnete Teilformular (mit allen Objekten, die darunter liegen) ausgeblendet.

In JavaScript

this.parent.presence = "hidden"; 

In FormCalc

$.parent.presence = "hidden"

Man kann auch mehrere Stufen in der Hierarchie nach oben gehen. Die Hierarchie ist immer eindeutig. Ein untergeordnetes Objekt kann immer nur ein direkt übergeordnetes Objekt haben und 1 gleich benamtes Objekt auf gleicher Ebene.

this.parent.parent. ...

Sehr interessant ist auch, dass man mit "parent" zum übergeordneten Objekt navigieren kann und in Bezug auf dieses Objekt auch wieder nach unten in der Hierarchie.

this.parent.unterteilformular2.textfeld2.rawValue = ...;

Zum Beispiel

if ($.parent.parent.Ueberschriften.X5.rawValue == null) then  //Form-Calc
  $.presence = "hidden"
endif