Wie gehts?

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf die Frage "Wie gehts?" wird man meist hören "Gut". Interessant wird es jedoch, wenn man auf die Zwischentöne hört. Wie ist der Ton bei der Antwort, schaut einen der andere dabei an oder schaut er zu Boden, wie ist die Körpersprache, wie schnell kommt die Antwort, wie ist die Körperspannung.

Häufig bekommt man zudem mit der zweiten Frage "Viel zu tun ..?!" eine viel ehrlichere und längere Antwort. In der heutigen Zeit, besonders in der IT sind fast alle stark unter Druck und gedanklich mit ihren Projekten beschäftigt und freuen sich, wenn sie mit Außenstehenden ein paar Minuten darüber plaudern können.

Ein passender Ort und Zeitpunkt ist ein kurzer Plausch in der Kaffeeküche. So kann man einen lockeren Kontakt zu Kollegen aufbauen, zu denen man keinen direkten beruflichen Kontakt hat.