Windows Snipping Tool

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Windows 7 gibt es unter dem Zubehör ein Screenshot-Programm mit dem Namen Snipping Tool, was für viele Zwecke ausreichend ist.

Siehe auch Greenshot und Hardcopy.

Vorteile Snipping Tool

  • Ist Greenshot auf dem Firmen-PC nicht installiert und man hat keine Berechtigung zum Installieren umfangreicherer Screenshot-Software, wie z. B. Greenshot oder Hardcopy, so ist auch die windowseigene Software „Snipping Tool“ für die Erstellung eines Screenshots gut geeignet.
  • Das Snipping Tool ist sehr einfach zu bedienen und braucht praktisch keine Einarbeitung.

Funktionen

  • Teil vom Bildschirm ausschneiden
  • Ausschnitt mit Textmarker markieren
  • Ausschnitt mit Stiftmarkierung ergänzen
  • Ausschnitt kopieren in Zwischenablage
  • Ausschnitt speichern
    • Bitmap
    • PNG
    • Gif
    • JPG
    • HTML-Datei

Mit Snipping Tool aufklappende Menüs kopieren

  • Es erscheint mit dem Snipping Tool erst mal nicht möglich von einem Kontextmenü ein Screenshot zu erstellen. In dem Moment, wo ein Kontextmenü aufklappt und dann beim Snipping Tool auf „Neu“ klickt, schließt sich das Kontextmenü wieder. Aber auch dafür gibt es beim Snipping Tool eine Lösung, siehe www.drwindows.de
  1. Snipping Tool aufrufen
  2. ESC-Taste drücken
  3. Das entsprechende Kontextmenü öffnen
  4. STRG- und DRUCK-Taste drücken
  5. Snipping Tool erscheint wieder und mit dem geöffneten Menü kann man den Screenshot machen

YouTube

Web-Links