Zuhören

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeder weiß einen aufmerksamen Zuhörer zu schätzen. Tun Sie nicht nur so als ob Sie zuhören, sondern hören Sie wirklich zu. Ehrliches Interesse und das empathische Zuhören ist ein großes Kompliment für ihr Gegenüber. Lassen Sie dem anderen seine Gedanken entwickeln, stellen Sie Fragen und denken Sie über das nach, was der andere gesagt hat.

Geben Sie auch zu, wenn Sie etwas nicht verstanden haben. Jeder hat einen anderen Wissenshintergrund und es ist völlig normal, dass einem der andere etwas erklärt und man dem Gedankenfluß des anderen nicht vollständig folgen kann. Kluge Rückfragen helfen hier sehr weiter. Der andere merkt auch so, dass man zuhört und nicht nur roboterhaft nickt und zu allem ja sagt.

Hören Sie nicht nur auf das, was der andere inhaltlich sagt, sondern hören Sie auch auf den Ton, halten Sie regelmäßig Blickkontakt und beobachten Sie die Körpersprache, die Gestik und die Mimik des anderen. Oftmals gibt es hier widersprüchliche Informationen, die in einen Zusammenhang zu bringen sind.