Änderungsbelege

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Transaktion "SCDO" (Änderungsbelegobjekte) verwaltet die Änderungsbelegobjekte von SAP. Auch eigene Änderungsbelegobjekte können hier angelegt werden.

Dokumentation von Änderungen

SAP schreibt für viele Transaktionen Änderungsbelege - jedoch nicht für alle Transaktionen und nicht für alle Reporte. Sollen Änderungen an Objekten nachverfolgt werden, sind Änderungsbelege eine gut geeignete Technik.

Voraussetzung für Änderungsbelegobjekte

Damit vom System Änderungsbelege geschrieben werden können, muss an dem Datenelement vom Datenbankfeld (in der SE11) in den Zusatzeigenschaften die Checkbox für Änderungsbelege aktiviert werden.

SCDO VORRAUSSETZUNG.png

Tabellen für Änderungsbelege CDHDR und CDPOS

Änderungsbelege werden in folgende Tabellen geschrieben:

  • CDHDR - Änderungsbelege Kopftabelle
  • CDPOS - Änderungsbelege Positionsdaten

Siehe auch Access Tabellenbeziehung Änderungsbelege.

Änderungsbelegobjekte finden über Transaktion SCDO

Über die Objektauswahl in der Transakton SCDO können zu verschiedenen Transaktionen und Vorgängen in SAP Änderungsbelegobjekte gefunden werden. An dieser Stelle können auch eigene Änderungsbelegobjekte erstellt werden.

SCDO.jpg

Informationen zu Änderungsbelegen

Über den Button "Information" lassen sich alle relevanten Informationen zu Änderungsbelegen einsehen. Besonders interessant an dieser Stelle ist der Name des von SAP bereitgestellten Funktionsbausteins. Dieser kann in den eigenen Code eingebaut und benutzt werden. Ihm werden die geänderten Daten / Objekte übergeben die anschließend automatisch protokolliert werden.

SCDO INFO.jpg

Funktionsbaustein CLASSIFY_WRITE_DOCUMENT

Der automatisch generierte Funktionsbaustein CLASSIFY_WRITE_DOCUMENT durchläuft mehrere Schritte, die sonst manuell durchgeführt werden müssten.

  1. Es wird ein Changedokument geöffnet.
  2. Es werden die Optionen für die Änderungsdokumente durchlaufen und die Änderungen übergeben.
  3. Im letzten Schritt wird die geöffnete Schnittstelle wieder geschlossen.

Zu beachten ist hierbei insbesondere, dass die Änderungsbelege im Standardcode von SAP automatisch erstellt werden.

SCDO CODE.png

Literatur