Access Tabellenbeziehung Klassensystem

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Klassensystem, welches u. a. mit der Transaktion CL02 verwaltet wird, lässt sich über folgende Tabellen darstellen

  • AUSP = Ausprägungsmerkmale der Sachwerte
  • INOB = Zuordnung einer Nummer zu einem beliebigen Objekt / Klassenarten (Verknüpft über KLART zur Tabelle AUSP)
  • TCLA = Klassenarten Attribute(Verknüpfung über Feld KLART zur Tabelle INOB und AUSP)

AccessTabellenbezKlassensystem2.jpg

Abhängig davon, ob die Ausprägung des Merkmals ein CHAR-Datentyp oder ein Zahlenformat ist, wird der Wert in verschiedenen Feldern der Tabellen AUSP gespeichert.

  • CHAR --> Feld ATWRT
  • Zahl --> Feld ATFLV (Floatingpoint Format)

Normalerweise werden die Ausprägungen der Klassenmerkmale nicht direkt aus den Tabellen gelesen, sondern über Funktionsbausteine

siehe Lesen Klassenmerkmale.