Access Tabellenbeziehung Stammdaten

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die zentrale Datenhaltung von Stammdaten (Material, Kunden, Lieferanten) ist eine elementare Funktion eines ERP-Systems wie SAP.

  • MARA = Kopftabelle Materialstamm (verknüpft über das Feld MARA mit den werks-/lagerortspezifischen Tabellen MARC und MARD, sowie dem Materialkurztext MAKT)
  • LFA1 = Lieferantenstamm Kopftabelle (verknüpft über das Feld LIFNR mit anderen Lieferantenstammtabellen wie z. B. LFB1)
  • KNA1 = Kundenstamm Kopftabelle (verknüpft über das Feld KUNNR mit den Tabellen KNB1 und KNVV)
  • KNMT = Kunden-Material-Info Kopftabelle (verknüpft über das Feld KUNNR mit der Tabelle KNA1 und über das Feld MATNR mit der Tabelle MARA)
  • EINA = Einkaufsinfosatz (Lieferanten-Material-Info) Kopftabelle (verknüpft über das Feld LIFNR mit der Tabelle LFA1 und über das Feld MATNR mit der Tabelle MARA, sowie zur Tabelle Einkaufsinfosatz Einkaufsorganisationsdaten über das Feld INFNR)
  • Jede Kopftabelle Kundenstamm (KNA1), Lieferantenstamm (LFA1) etc. hat ein Feld ADRNR, welches mit der zentralen Adressdatentabelle ADRC verknüpft ist (ADDRNUMBER)

AccessTabellenbezStammdaten2.jpg