PDF mit Seitenangabe in Google Chrom öffnen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutzutage sind immer mehr Bücher auch im PDF-Format erhältlich oder Dokumentationen werden im PDF-Format im Internet angeboten oder lokal einem Programm oder Gerät mitgeliefert.

Viele elektronische Buchformate oder Bücher in anderen elektronischen Formaten lassen sich in PDF umwandeln.

Im PDF ist die Mögichkeit der Volltextsuche schon ein großer Vorteil.

Manchmal weiß man jedoch schon beim Aufruf des PDF auf welcher Seite sich der interessante Inhalt befindet. Hier kann man das PDF im Browser Google Chrom aufrufen und ihm nicht nur den PDF-Pfad übergeben, sondern auch die Seitenangabe.

Konvertierung Kindle in PDF

Internet-URL mit Seitenangebote PDF öffnen

Die Anpassung der URL ist sehr einfach, sofern man den Google Chrom-Browser nutzt. Man ergänzt an die URL den Zusatz:

#page=<seite>

Beispiel ohne Seitenangabe:

http://www.adobe.com/content/dam/Adobe/en/devnet/acrobat/pdfs/pdf_reference_1-7.pdf

Beispiel mit Seitenangabe:

http://www.adobe.com/content/dam/Adobe/en/devnet/acrobat/pdfs/pdf_reference_1-7.pdf#page=2

Wenn Google Chrom nicht der Standardbrowser ist, lässt sich auch eine URL explizit mit Google Chrom öffnen, siehe http://itler.net/url-webseite-mit-bestimmten-browser-oeffnen/.

Lokale PDF mit Seitengabe PDF aus SAP öffnen

Etwas schwieriger ist es, wenn man eine lokal gespeicherte PDF-Datei direkt in Google Chrom mit einer bestimmten Seite öffnen will.

Ein Doppelklick auf eine PDF wird in aller Regel den Acrobat Reader oder ein vergleichbares PDF-Anzeigeprogramm aufrufen. Hier ist es mit einfachen Mitteln (ohne VBA, eine Skriptsprache etc.) erst mal nicht möglich ein PDF mit einer bestimmten Seite aufzurufen.

Man kann aus SAP heraus jedoch Google Chrom starten und die URL zu einer lokal gespeicherten PDF inklusive der Seite mitgeben.

Ermittlung PDF-Pfad

Um den korrekten Pfad zum PDF zu ermitteln, öffnet man das PDF in Google Chrom. Man kann die Datei aus dem Explorer auf den Browser ziehen. Hier geht es um das Buch "Function Modules in ABAP", von Tanmaya Gupta.

PDFStarten2.jpg


Der Pfad ist zu sehen:

file:///C:/Users/Rene/Dropbox/Buecher/PDF-Buecher/Function%20Modules%20in%20ABAP_013.pdf

Hier wurden die Spaces im Dateinamen durch das Sonderzeichen "%20" ersetzt.

Aufruf Google Chrom mit URL mit Funktionsbaustein WS_EXECUTE

In einer Methode URL_PDF wird Google Chrom entsprechend dem Speicherpfad auf dem PC aufgerufen.

Im Parameter COMMANDLINE, bzw. der Variablen IV_URL lässt sich der Pfad zum PDF auf dem PC mitgeben.

PDFStarten1.jpg


Pfad mit Seitengabe bestimmen

An den Pfad

file:///C:/Users/Rene/Dropbox/Buecher/PDF-Buecher/Function%20Modules%20in%20ABAP_013.pdf

wird nun der Zusatz #page=<seite> hinzugefügt. Zum Beispiel wird hier die Seite 7 mitgeben, wo das Inhaltsverzeichnis beginnt

file:///C:/Users/Rene/Dropbox/Buecher/PDF-Buecher/Function%20Modules%20in%20ABAP_013.pdf#page=7

Start Browser mit Seitengabe

Ist die PDF-Seite bereits geöffnet, muss man noch die Seite aktualisieren (F5), damit die Seite angezeigt wird.

PDFStarten3.jpg

Web-Links