Scripting String-Operationen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oft wird man im Scripting-Code Text-Strings bearbeiten.

Anlage von Strings

Ein String wird mit „new String“ angelegt, z. B.

oString = new String("Teststring");

Besondere Zeichen in Strings

String-Operationen in JavaScript

Dokumentationen aller JavaScript String-Operationen in Selfhtml.

Zusammenfügen Stringteile (+)

Um einen String, bzw. Variablen zusammenzufügen, kann man in JavaScript einfach das "+" verwenden.

this.rawValue = "Erster Teil" + "Zweiter Teil";  //resultiert zu „Erster TeilZweiter Teil“

length

  • Mit dem Operator lenght kann die Länge eines Strings bestimmt werden.
sVariable = "Testfall";
iZeichenzahl = sVariable.length; // liefert 8

oder

oString = new String("Teststring");
iLaenge = oString.length;  //Länge des Strings = 10.

indexOf

  • Mit dem Operator charAt kann die Position einer Zeichenketten gefunden werden.
oString = new String("Teststring");
iPosition = oString.indexOf"sts");  //liefert 2

substr

  • Mit dem Operator substr wird ein Teilstring ab einer bestimmten Position zurückgeliefert.
sVariable = "Testfall";
sVariable.substr(3, 2); // liefert tf

oder

oString = new String("Teststring");
iTeilstring = oString.substr(5, 3);  //liefert "tri"

charAt

  • Mit dem Operator charAt kann der Inhalt eines Zeichen an einer bestimmten Position einer Zeichenketten gefunden werden. oString = new String("Teststring");
sVariable = "Testfall";
sVariable.charAt(4); // liefert f

String-Operationen in FormCalc

Concat

//Stringbestandteile werden zusammengefügt (in ABAP concatenate)
$ = Concat(BUKRS.$, "/", EBELN.$, "/", EBELP.$  )  

Len

sVariable = "Testfall"
iZeichenzahl = Len(sVariable) // liefert 8

Substr

sVariable = "Testfall"
Substr(sVariable, 3 2) // liefert tf

At

sVariable = "Testfall"
At(sVariable, "fa") // liefert 4

At(sVariable, "beisp" // liefert 0 (kein Ergebnis)

Web-Links

Literatur