Suche nach Funktionsbausteinen

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angesichts der Masse der Funktionsbausteine von SAP und von Kunden-Funktionsbausteinen, ist es oft nicht leicht, passende Funktionsbausteine zu finden.

Tabellen TFDIR und TFTIT

Die Namen der Funktionsbausteine und deren wichtigste Attribute sind in der Tabelle TFDIR gespeichert.

Funktionsbaustein1.jpg

Die sprachabhängigen Bezeichnungen der Funktionsbausteine sind in der Tabelle TFTIT gespeichert.

Funktionsbaustein11.jpg

Repository Infosystem (Transaktion SE84)

Um Funktionsbausteine zu finden ist die SE84 (Repository Infosystem) sehr hilfreich. Sie hat gegenüber der Transaktion SE37 den großen Vorteil, dass die Suchliste nicht verschwindet, wenn man einen Funktionsbaustein aufruft und dann wieder zurückgeht.

Suche nach Funktionsbausteinen

Hier wird z. B. nach allen Funktionsbausteinen gesucht, die Konvertierungsroutinen bereitstellen.

Funktionsbaustein2.jpg

Funktionsbaustein3.jpg

Suche nach Funktionsgruppen

Jeder Funktionsbaustein gehört zu einer Funktionsgruppe. Die Funktionsgruppen gruppieren die Funktionsbausteine und das Coding eines Funktionsbausteins ist über Includes in die Funktionsgruppe eingebunden.

Hier wird nach allen Funktionsbausteinen gesucht, die zur Branchenlösung IS-SLMCM (Hochschulwesen) gehören.

Funktionsbaustein4.jpg

Funktionsbaustein5.jpg

Function Builder (Transaktion SE37)

Suche nach Funktionsbausteinen über Funktionsgruppe

Oft hat man einen Funktionsbaustein, der zwar thematisch verwandt ist, aber doch nicht den Zweck erfüllt, den man braucht. Dann hat dieser Funktionsbaustein häufig die gleiche Funktionsgruppe wie der gewünschte Funktionsbaustein.

Hier ist z. B. der Funktionsbaustein CONVERSION_EXIT_ALPHA_INPUT bekannt

Funktionsbaustein Fgr1.jpg

Er hat die Funktionsgruppe ALFA

Funktionsbaustein Fgr2.jpg

Über den Transaktionscode SE80 wird die Funktionsgruppe selektiert und alle in ihm enthaltenen Funktionsbausteine angezeigt, auch der Funktionsbaustein CONVERSION_EXIT_ALPHA_OUTPUT

Funktionsbaustein Fgr3.jpg

Suche nach Funktionsbausteinen über Namen

In der Praxis weiß man häufig nicht den konkreten Funktionsbausteinnamen, aber den Zweck, dem der Funktionsbaustein dienen soll. Aus dem Zweck lässt sich mit etwas Überlegung ein Teil des englischen oder deutschen Funktionsbausteinnamens hinleiten.

Hier im Beispiel wird CONVERSION_EXIT* eingegeben und die Wertehilfe (F4) aufgerufen

Funktionsbaustein SE37 1.jpg

Funktionsbaustein SE37 2.jpg

Es lassen sich mit dem Button Funktionsbaustein SE37 3.jpg eine Reihe von ausgeblendeten Feldern anzeigen

Funktionsbaustein SE37 4.jpg

Mit dem Button Funktionsbaustein SE37 5.jpg lässt sich die Suchmaske aufrufen

Funktionsbaustein SE37 6.jpg

Mit dem Button Funktionsbaustein SE37 7.jpg lässt sich die Selektionsmaske erweitern

Funktionsbaustein SE37 8.jpg