Access Tabellenbeziehung View

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • DD25L = Kopfdaten View
  • DD27S = Felder vom View. Sie Tabelle ist verknüpft mit der Tabelle DD25L v. a. über das Feld VIEWNAME.
  • DD25T = Kurzbeschreibung zum View. Die Tabelle ist verknüpft mit der Tabelle DD25L v. a. über das Feld VIEWNAME.

AccessTabellenbezView5.jpg

Beispiel Datenbankview VBAKUK

  • Die verknüpften Tabellen des Views sind VBUK und VBAK, die über das Feld VBELN verknüpft sind.

AccessTabellenbezView3.jpg

  • Die Feldes des Datenbankviews sind in der Tabelle DD27S gespeichert.

AccessTabellenbezView4.jpg

Feld ROOTTAB

  • Ein sehr spannendes Feld ist DD25L-ROOTTAB, in dem die Kopftabelle eines Datenbank-Views gespeichert ist.
  • Man findet sehr viele thematisch relevante Datenbank-Views, wenn man die Kopftabelle eines Sachbereichs kennt, z. B. die Tabelle VBAK für Kundenaufträge.
  • Nun kann man im Data Browser sich die Tabelle DD25L anzeigt und dann nach dem Wert VBAK im Feld ROOTTAB selektiert. Hier sollte jedoch auch das Feld AS4LOCAL mit dem Wert "A" (aktiviert) eingetragen sein, da auf den Felder AS4LOCAL und ROOTTAB ein Index liegt.

Andere Data-Dictionary Tabellenbeziehungen