Muster Funktionsbausteine

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kennt man einen Funktionsbaustein und will man ihn im Coding verwenden, gibt es eine sehr einfache Möglichkeit sich ein Muster für den Aufruf des Funktionsbausteins zu generieren. Hier soll der Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC eingefügt werden, der eine sehr umfangreiche Schnittstelle hat.

Einfügen Funktionsbausteinmuster

Das Einfügen erfolgt mittels des Buttons Funktionsbaustein Muster3.jpg

Funktionsbaustein Muster1.jpg

Pflege Muster

Der Baustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC wird nun eingegeben und bestätigt.

Funktionsbaustein Muster2.jpg

Generiertes Coding

Es wird der Aufruf des Funktionsbausteins mit der passenden Schnittstelle eingefügt und braucht nur noch mit den entsprechenden Variablen ersetzt zu werden. Alle Importparameter, die Exceptions und die Ausnahmebehandlung sind optional und werden daher mit einem führenden * als Kommentar gekennzeichnet. Bei den Exportparameter (aus Sicht des Funktionsbausteins Importparameter) entscheidet die Checkbox "optional" über die Muß/Optionale Eingabe.

CALL FUNCTION 'REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC'
* EXPORTING
*   I_INTERFACE_CHECK                 = ' '
*   I_BYPASSING_BUFFER                =
*   I_BUFFER_ACTIVE                   =
*   I_CALLBACK_PROGRAM                = ' '
*   I_CALLBACK_PF_STATUS_SET          = ' '
*   I_CALLBACK_USER_COMMAND           = ' '
*   I_CALLBACK_TOP_OF_PAGE            = ' '
*   I_CALLBACK_HTML_TOP_OF_PAGE       = ' '
*   I_CALLBACK_HTML_END_OF_LIST       = ' '
*   I_STRUCTURE_NAME                  =
*   I_BACKGROUND_ID                   = ' '
*   I_GRID_TITLE                      =
*   I_GRID_SETTINGS                   =
*   IS_LAYOUT_LVC                     =
*   IT_FIELDCAT_LVC                   =
*   IT_EXCLUDING                      =
*   IT_SPECIAL_GROUPS_LVC             =
*   IT_SORT_LVC                       =
*   IT_FILTER_LVC                     =
*   IT_HYPERLINK                      =
*   IS_SEL_HIDE                       =
*   I_DEFAULT                         = 'X'
*   I_SAVE                            = ' '
*   IS_VARIANT                        =
*   IT_EVENTS                         =
*   IT_EVENT_EXIT                     =
*   IS_PRINT_LVC                      =
*   ...
* IMPORTING
*   E_EXIT_CAUSED_BY_CALLER           =
*   ES_EXIT_CAUSED_BY_USER            =
  TABLES
    t_outtab                          =
* EXCEPTIONS
*   PROGRAM_ERROR                     = 1
*   OTHERS                            = 2
          .
IF sy-subrc <> 0.
* MESSAGE ID SY-MSGID TYPE SY-MSGTY NUMBER SY-MSGNO
*         WITH SY-MSGV1 SY-MSGV2 SY-MSGV3 SY-MSGV4.
ENDIF.

Funktionsbaustein für Erzeugung Mustercoding