Smart Forms Stil

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Stil (Smart Style) definiert die Absatz- und Zeichenformate, die Sie dann in einem Formular von Smart Forms oder Adobe Forms zur Formatierung von Felder und Smart Forms-Textbausteinen verwenden können.

Ein Smart Forms-Stil wird in der Transaktion SMARTFORMS (Radiobutton Stil) oder in der Transaktion SMARTSTYLES gepflegt.

An diesem Smart Forms-Stil wurde versucht einen flexiblen, intuitiv erfassbaren Stil zu definieren, der sehr viele erforderliche Formatierungen abdeckt.

SAPscript-Stil

  • Der SAPscript-Stil ist das Äquivalent bei SAPscript-Texten/SAP-Standardtextbausteinen zum Smart Forms-Stil.
  • Er wird in der Transaktion SE72 definiert.

Kritische Diskussion Stil

  • SAP bietet eine Reihe von vorgelieferten Stilen, aber die wenigsten Kunden werden mit diesen Stilen auskommen. Man wird sich meist den Wünschen ähnliche SAP-Standardstile nehmen, sie kopieren und die Kopien anpassen und ergänzen.
  • Es ist eine Herausforderung einen Stil mit Absatzformaten und Zeichenformaten zu entwickeln, der die Formatierungsanforderungen fast aller Textbausteine erfüllt und gleichzeitig auch für die Anwender intuitiv erfassbar ist.
  • Eines der Probleme von Textstilen ist, dass für die Kennzeichnung eines Absatzformates oder Zeichenformates lediglich 2 Zeichen zur Verfügung stehen. Es ist somit z. B. nicht möglich ein Zeichenformat "G06" (Schriftgröße = 06) zu definieren. Die Formatnamen dürfen auch nicht komplett aus Zahlen bestehen. Hier wäre dann naheliegender statt der Größe einfach die Reihenfolge festzulegen, z. B. G1 = Größe 06, G2 = Größe = 08, G3 = Größe = 10, usw.
  • Wenn ein Stil erst einmal produktiv verwendet wird, erfordert es eine ruhige Hand hier noch Veränderungen am Stil vorzunehmen. Die Änderungen am Stil wirken sich sofort auf alle Textbausteine aus, die die entsprechenden Absatz-/Zeichenformate von diesem Stil verwenden. Hier muss man dann ggf. mit den betreffenden Anwendern/IT-Mitarbeitern absprechen, ob hier Stiländerungen tolerierbar/gewünscht sind, bzw. ob die Absatz-/Zeichenformate in diesen Textbausteinen zu ersetzen sind.
  • Ehe ein neuer Stil produktiv gesetzt wird, sollten die Absatz- und Zeichenformate gründlich getestet werden, um spätere nötige Korrekturen zu minimieren. Es ist Weitblick erforderlich welche Formatierungen auch in Zukunft noch verlangt werden von den Anwendern, um den Stil möglichst schon darauf vorzubereiten, bzw. den Stil flexibel zu gestalten, sodass neue Absatz-/Zeichenformate sinnvoll homogen zu den bestehenden Absatz-/Zeichenformaten hinzugefügt werden können.

Absatzformat

Ein gesamter Absatz wird durch das Absatzformat formatiert.

Formate

  • Ausrichtung (links, zentral, rechts)
  • Einzug
  • Zeilenabstände
  • Schriftart
  • Schrifthöhe
  • Schriftschnitt (Fett, Kursiv, Unterstrichen)
  • Farbe
  • Tabulatoren (Einzug, Ausrichtung)
  • Numerierung

Standardabsatzformat

  • Im Stil wird immer ein Standardabsatzformat unter "Kopfdaten" definiert. Wenn nicht explizit ein anderes Absatzformat angegeben ist im Formular, dann wird das Standardabsatzformat verwendet. In der Absatzspalte steht dann "*".

Zeichenformat

Während Anweisungen im Absatzformat sich immer auf einen gesamten Textabsatz beziehen, formatieren Zeichenformate innerhalb eines solchen Absatzes einzelne Textbereiche.

Formate

  • Schriftart
  • Schrifthöhe
  • Schriftschnitt (Fett, Kursiv, FettKursiv)
  • Unterstreichung
  • Farbe
  • Barcode
  • Hochgestellter Text
  • Tiefgestellter Text

Barcode / QR-Code

Standardstil SYSTEM

  • Jedem Textbaustein wird genau ein Stil zugeordnet.
  • Wenn man einem Textbaustein jedoch nicht bewußt einen Stil zuweist, bekommt dieser Textbaustein den SAP-Stil "SYSTEM". Dieser Stil hat nur wenige Absatz- und Zeichenformate. Die Standardschriftart ist COURIER, 12 Punkt.
  • Den Standardstil SYSTEM existiert sowohl als Smart Forms-Stil, ebenso als Standardstil.
  • s. SAP-Hilfe

StilSystem1.JPG


StilSystem2.JPG


StilSystem3.JPG


StilSystem4.JPG


StilSystem5.JPG


StilSystem6.JPG


StilSystem7.JPG


StilSystem8.JPG

Projektbeispiel Smart Forms Stil

Kopie Smart Forms Stil

Jeder Kunde wird einige spezielle Formatierungen benötigen und somit nicht mit den vorhandenen Stilen auskommen, die bereits im System vorhanden sind.

Man wird daher einen vorhandenen Stil kopieren und die Kopie anpassen.

SmartFormsStyle1.jpg


SmartFormsStyle2.jpg


SmartFormsStyle3.jpg


SmartFormsStyle4.jpg

Tabelle STXSADM

  • Die Tabelle STXSADM gibt Verwaltungsdaten zu einem Smart Forms-Stil zurück.

TabelleSTXSADM1.jpg

  • Die Absatz- und Zeichenformate ebenso wie die Beziehung eines Stils zu einem Smart Forms-Formular werden in einer XML-Struktur gespeichert sein.

Funktionsbaustein SSF_READ_STYLE

Funktionsbaustein FB_DISPLAY_FORM

Web-Links

Literatur