ALV (ABAP List Viewer)

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der ALV (ABAP List Viewer) ist ein mächtiges Werkzeug von SAP um Listen erstellen. Mit wenig Aufwand können komplexe tabellenartige Listen mit hoher Funktionalität und Usability programmiert werden.

Man hat bei dem ALV die Wahl ihn objektorientiert mit Hilfe der Klasse CL_GUI_ALV_GRID zu programmieren oder mit Hilfe von Funktionsbausteinen, die die objektorientierte Funktionalität in einer einfachen Schnittstelle kapseln.

ALV-Vorlagen

Abwägung zwischen ALV-Alternativen

  • Als ALV-Funktionsbaustein wird hier REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC benutzt. Dieser Funktionsbaustein bietet eine höhere Funktionalität als der Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY und zudem typisiert der LVC-Funktionsbaustein die Variablen wie bei der objektorientierten Programmierung der ALV-Listen. Mittlerweile ist der LVC-Funktionsbaustein auch sehr gut von SAP dokumentiert. Der Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY sollte für neue Reporte nicht mehr verwendet werden. Der Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC kombiniert mit einer passenden ALV-Vorlage hat sich in vielen Reporten bewährt.
  • Flexibler als der Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC ist die Verwendung der Klasse CL_GUI_GRID. Mit dieser Klasse ist alles möglich, was auch mit dem REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC möglich ist, aber noch einiges mehr, z. B.
  1. Wenn mehrere ALV-Listen (oder SAP-Controls) auf einem Dynpro dargestellt werden sollen
  2. Wenn die ALV-Liste in einen Dynpro mit anderen Dynprofeldern eingebettet ist
  3. Drag & Drop-Funktionalität
  • Nach Jahren der Nutzung vom Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC verwende ich nur noch die Klasse CL_GUI_GRID für ALV-Listen. Mit einer entsprechenden ALV-Vorlage CL_GUI_ALV_GRID lassen sich schnell flexible und sehr ergonomische Dynpros erstellen.

In diesem Wiki werden sowohl die Nutzung vom Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC als auch der objektorientierte ALV mit Hilfe der Klasse CL_GUI_ALV_GRID gezeigt.

ALV-Funktionen

Der ALV bietet eine Reihe von Funktionalitäten, die bereits implizit mitgeliefert werden oder mit wenig Aufwand zu programmieren sind:

ALV und Excel

Selektionskennzeichen

Sortierung und Filter

Benutzereinstellungen speichern

Fieldcat (Spalten)

Layout

Klasse CL_GUI_ALV_GRID

Mustercoding

Methoden

Eventhandler

Zellen farbig und editieren

Funktionsbaustein REUSE_ALV_GRID_DISPLAY_LVC

Mustercoding (Form-Routinen)

Zellen farbig und editieren

Web-Links

Literatur