Smart Forms Textbaustein

Aus SAP-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Smart Forms-Textbausteine sind zu unterscheiden von den SAPscript-Textbausteinen.

Unterschiede und Abwägung SAPscript -und Smart Forms-Textbausteine

Anzeige Smart Forms-Textbaustein

Transaktion SMARTFORMS Radiobutton Textbaustein

Smart Forms-Textbausteine werden in der Transaktion SMARTFORMS gepflegt.

SmartformsTextbaustein1.jpg

Anzeige Textbaustein

Der Inhalt des Textbausteins /XXX/SD_EXPD_NOTFALLNUMMER wird angezeigt.

Über den "Bleistift" springt die Anzeige in den SAPScript-Editor.

SmartformsTextbaustein2.jpg

Anzeige Textbaustein im Inline-Editor

Im Inline-Editor hat man alle wesentlichen Informationen über die Absatzspalte und die Textspalte. Auch wenn diese Sicht sehr technisch ist, bietet sich für den Entwickler oft diese Editor-Sicht an, um die Inhalte in einem Textbaustein optimal zu erstellen und Fehler zu vermeiden, die in der Layout-Ansicht oft nicht erkennbar sind.

SmartformsTextbaustein3.jpg

Anzeige Kopfinformationen zum Textbaustein

SmartformsTextbaustein4.jpg


Der Textname hilft hier jedoch nicht weiter, da bei Smart Forms-Textbausteinen immer "%TEXT1" steht. Wichtiger ist hier der Formularname. "Formularname" ist irritierend, weil es ja ein Textbaustein ist. Aber der Textbaustein wird auch in der Transaktion SMARTFORMS aufgerufen und selbst der Aufruf der Wertehilfe beim Radiobutton der Formulare zeigt ebenfalls die Smart Forms-Textbausteine an. Hier muß man auf den Typ der "Formulare" achten.

SmartformsTextbaustein5.jpg

Ausgabeoptionen von Feldinhalten im Textbaustein

Es ist möglich neben den Möglichkeiten in einem Smart Forms Style auch Einfluss auf die Ausgabe von Feldinhalten zu nehmen, z. B. auf die Anzahl der Nachkommastellen, Darstellung führende Nullen etc.

Hier wird ein DEC-Feld, was auf der Datenbank mit 6 Nachkommastellen definiert ist, lediglich mit 2 Nachkommastellen ausgegeben.

Für weitere Optionen die SAP-Hilfe

Nachkommastellen1.jpg

In der Formularausgabe nun:

Nachkommastellen2.jpg

Tabellen

Einbinden Textbausteine im Smart Forms Formular

Lesen Smart Forms Textbaustein mit Funktionsbaustein SSFRT READ TEXTMODULE

Web-Links

Literatur